Commit 8548677c authored by Bernhard Landauer's avatar Bernhard Landauer
Browse files

rm old menu entry, corrections German

parent 300960a4
...@@ -3,7 +3,6 @@ ...@@ -3,7 +3,6 @@
--rescue --rescue
----mount ; mount_r_partitions ----mount ; mount_r_partitions
----old mount ;mount_test_efi
------root ; mount_partition / ------root ; mount_partition /
--------back ; mnu_return 97 --------back ; mnu_return 97
------home ; mount_partition /home ------home ; mount_partition /home
......
...@@ -102,7 +102,7 @@ _LvmDelVG="Lösche Volume Groups" ...@@ -102,7 +102,7 @@ _LvmDelVG="Lösche Volume Groups"
_LvMDelAll="Lösche *ALLE* VGs, LVs, PVs" _LvMDelAll="Lösche *ALLE* VGs, LVs, PVs"
_LvmDetBody="Vorhandenes Logical Volume Management (LVM) entdeckt. Activiere. Bitte warten ..." _LvmDetBody="Vorhandenes Logical Volume Management (LVM) entdeckt. Activiere. Bitte warten ..."
_LvmPartErrBody="Es sind keine für LVM nutzbaren Partitionen vorhanden. Es ist mindestens eine nutzbare Partition erforderlich.\n\nFalls LVM bereits in Verwendung ist, können Sie es deaktivieren, um das zugrunde liegende physische Volumen für LVM wieder nutzen zu könenn." _LvmPartErrBody="Es sind keine für LVM nutzbaren Partitionen vorhanden. Es ist mindestens eine nutzbare Partition erforderlich.\n\nFalls LVM bereits in Verwendung ist, können Sie es deaktivieren, um das zugrunde liegende physische Volumen für LVM wieder nutzen zu könenn."
_LvmNameVgBody="Geben Sie den Namen der Volume Group (VG), die erzeugt werden soll, ein.\n\nDie VG ist das/die neue 'virtuelle Blockgerät / Festplatte', welche(s) aus den im nächsten Schritt zu wählende(n) Partition(en) erzeugt wird." _LvmNameVgBody="Wählen Sie einen Namen für die Volume Group (VG), die erzeugt werden soll.\n\nDie VG ist das neue 'virtuelle Speichergerät', welche aus den im nächsten Schritt zu wählenden Partitionen erzeugt wird."
_LvmNameVgErr="Ungültiger Name eigegeben. Der Name einer Volume Group darf alphanumerisch sein, aber keine Leerzeichen enhalten, nicht mit '/' anfangen, oder bereits vergeben sein." _LvmNameVgErr="Ungültiger Name eigegeben. Der Name einer Volume Group darf alphanumerisch sein, aber keine Leerzeichen enhalten, nicht mit '/' anfangen, oder bereits vergeben sein."
_LvmPvSelBody="Wählen Sie die Partition(en), die als Physical Volume (PV) genutzt werden sollen." _LvmPvSelBody="Wählen Sie die Partition(en), die als Physical Volume (PV) genutzt werden sollen."
_LvmPvConfBody1="Bestätigen Sie die Erstellung der Volume Group" _LvmPvConfBody1="Bestätigen Sie die Erstellung der Volume Group"
...@@ -112,12 +112,12 @@ _LvmPvDoneBody1="Volume Group" ...@@ -112,12 +112,12 @@ _LvmPvDoneBody1="Volume Group"
_LvmPvDoneBody2="wurde erzeugt." _LvmPvDoneBody2="wurde erzeugt."
_LvmLvNumBody1="Mit [Leerzeichen] die Anzahl der zu erstellenden Logical Volumes (LVs) wählen." _LvmLvNumBody1="Mit [Leerzeichen] die Anzahl der zu erstellenden Logical Volumes (LVs) wählen."
_LvmLvNumBody2="Das letzte (oder das einzige) LV wird automatisch 100% des verblieben Speicherplatzes verwenden." _LvmLvNumBody2="Das letzte (oder das einzige) LV wird automatisch 100% des verblieben Speicherplatzes verwenden."
_LvmLvNameBody1="Geben Sie den Namen des zu erstellenden LV.\n\n Dies is der Namenvergabe für eine Partition ähnlich." _LvmLvNameBody1="Geben Sie den Namen des zu erstellenden LV ein.\n\nDies ist der Namenvergabe für eine Partition ähnlich."
_LvmLvNameBody2="HINWEIS: Dieses LV wird automatisch den gesamten verfügbaren Speicherplatz auf der Volume Group einnehmen." _LvmLvNameBody2="HINWEIS: Dieses LV wird automatisch den gesamten verfügbaren Speicherplatz auf der Volume Group einnehmen."
_LvmLvNameErrBody="Ungültiger Name eingegeben. Der Name eines LV muss alpha-numerisch sein, darf jedoch keine Leerzeichen einthalten oder mit '/' beginenn." _LvmLvNameErrBody="Ungültiger Name eingegeben. Der Name eines LV muss alpha-numerisch sein, darf jedoch keine Leerzeichen enthalten oder mit '/' beginnen."
_LvmLvSizeBody1="verbleibend" _LvmLvSizeBody1="verbleibend"
_LvmLvSizeBody2="Geben Sie die Größe des LV in Megabytes (M) oder Gigabytes (G) ein. Z.B. wird bei 100M ein LV von 100 Megabytes erzeugt, bei 10Gein LV von 10 Gigabytes." _LvmLvSizeBody2="Geben Sie die Größe des LV in Megabytes (M) oder Gigabytes (G) ein. Z.B. wird bei 100M ein LV von 100 Megabytes erzeugt, bei 10Gein LV von 10 Gigabytes."
_LvmLvSizeErrBody="Ungültigen Wert eigegeben. Ein numerischer Wert mit einem 'M' (Megabytes) oder 'G' (Gigabytes) am Ende muss eigegeben werden.\n\nBeispiele: 100M, 10G, oder 250M. Der Wert darf nicht größer oder gleich der verbleibenden Größe der VG sein." _LvmLvSizeErrBody="Ungültigen Wert eigegeben. Ein numerischer Wert mit einem 'M' (Megabytes) oder 'G' (Gigabytes) am Ende muss eingegeben werden.\n\nBeispiele: 100M, 10G, oder 250M. Der Wert darf nicht größer oder gleich der verbleibenden Größe der VG sein."
_LvmCompBody="Fertig! Alle Logical Volumes für die Volume Group wurden erzeugt.\n\nMöchte Sie sich das neue LVM-Schema anzeigen lassen?" _LvmCompBody="Fertig! Alle Logical Volumes für die Volume Group wurden erzeugt.\n\nMöchte Sie sich das neue LVM-Schema anzeigen lassen?"
_LvmDelQ="Bestätigen Sie, dass Volume Group(s) bzw. Logical Volume(s) gelöscht werden sollen.\n\n Wenn eine Volume Group gelöscht wird, werden alle darin enthaltenen Logical Volumes ebenfalls gelöscht." _LvmDelQ="Bestätigen Sie, dass Volume Group(s) bzw. Logical Volume(s) gelöscht werden sollen.\n\n Wenn eine Volume Group gelöscht wird, werden alle darin enthaltenen Logical Volumes ebenfalls gelöscht."
_LvmSelVGBody="Wählen Sie die zu löschende Volume Group. Alle darin enthaltenen Logical Volumes werden ebenfalls gelöscht." _LvmSelVGBody="Wählen Sie die zu löschende Volume Group. Alle darin enthaltenen Logical Volumes werden ebenfalls gelöscht."
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment